Es ist nicht nur das Symbol der Böhmischen Schweiz, es ist das größte Sandstein - Felsentor Europas! Das Prebischtor ist 16m hoch, hat eine Spannweite von 27m und eine Bogenbreite von 8m. Leider führten die großen Besucherzahlen zu einer stärkeren Erosion oberhalb und zu Beschädigunges des Tors. 1982 wurde der Zugang zum Tor deshalb verboten. Das soll die Aufrechterhaltung schützen. Jährlich kommen hier ca. 200 000 Besucher her.