Wanderungen » Reisetipps » Sonnenaufgang vs Sonnenuntergang Sächsische Schweiz

Sonnenaufgang vs. Sonnenuntergang -

Wo ist es am schönsten in der Sächsischen Schweiz?

 

 

Ein magischer Moment in der Sächsischen Schweiz

 

Für uns ist es immer wieder ein besonderer Moment die Sonne hinter den Felsen verschwinden zu sehen. Der Himmel erstrahlt in den buntesten Farben und sieht aus wie gemalt. Egal ob ihr, wie wir, eine Nachteule seid oder eher ein Morgenmensch. Die Sächsische Schweiz hat für jeden was zu bieten. Es gibt so viele tolle Ecken, von denen man das Naturspektakel bestaunen kann. Natürlich solltest du dabei nicht deine Taschenlampe vergessen! Unsere Lieblingsorte haben wir dir hier zusammengefasst.


Sonnenuntergang auf der Bastei mit Blick auf die Elbe

Sonnenaufgang auf der Bastei – Der Klassiker 

Die Bastei zählt auch hier zu den Klassikern und wahrscheinlich wirst du auch nie alleine sein. Viele Fotografen suchen sich im Morgengrauen den besten Platz um das Naturspektakel festzuhalten. Auch einiges Gäste des Basteihotels wollen sich diesen Moment nicht entgehen lassen und schauen ganz früh bei der Basteibrücke vorbei. 

Übrigens: Auch zum Sonnenuntergang kann man den gefärbten Himmel super von hier aus sehen, inklusive Blick auf die Elbe. 

Die komplette Wanderroute zur Bastei findest du hier.


Sonnenaufgang auf dem Pfaffenstein - Ruhe allein genießen

Wenn du lieber allein diesen Moment genießen möchtest, bist du auf dem Pfaffenstein genau richtig. Hier gibt es nämlich verschiedene Aussichtspunkte in Richtung Osten und die Besucher verteilen sich etwas besser. So findest du bestimmt eine ruhige Ecke nur für dich. 

Die komplette Wanderroute zum Pfaffenstein findest du hier.


Aussicht vom Gohrisch zum Sonnenuntergang

Sonnenuntergang auf dem Gohrisch – Unser Lieblingsplatz 

 Der Gohrisch ist tatsächlich unser Lieblingsplatz, denn du bist innerhalb von zehn Minuten auf dem Plateau angekommen und hast von vielen Ecken eine fantastische Aussicht. Bei der Wetterfahnenaussicht bietet sich der beste Platz. Von dort siehst du den Königstein, den Pfaffenstein und den Lilienstein. Viele Hobbyfotografen platzieren sich hier, um traumhafte Fotos zu schießen. Wir können dir sagen: Einfach hinsetzen und genießen! 

Die komplette Wanderroute zum Gohrisch findest du hier.


Lilienstein im Nebel

Sonnenuntergang auf dem Lilienstein – Der Alleskönner 

Der Lilienstein ist ein wahrer Allrounder. Von diesem kannst du nämlich Sonnenuntergang sowie Sonnenaufgang erleben! Der Blick auf die Elbe macht diesen noch ganz besonders. Der Lilienstein liegt auch etwas höher als die anderen Felsen und somit kannst du am Morgen sogar über den Nebel im Elbtal blicken. Wenn du direkt auf dem Wanderparkplatz davor parkst, musst du auch keine Angst haben, das du ewig im Dunkeln hin - oder zurücklaufen musst.

Die komplette Wanderroute zum Lilienstein findest du hier.


Das könnte dich auch interessieren:


Wir stellen dir unsere Lieblingsapp vor, mit der wir alle unsere Wandertouren planen. Erfahre mehr über die Funktionen und die Bedienung der App.

Erfahre mehr...

Wir haben dir hier eine kleine Packliste mit den wichtigsten Dingen zusammengestellt, die du beim Wandern dabeihaben solltest. Wir versuchen immer so wenig wie möglich, aber so viel wie nötig, einzupacken.  

Erfahre mehr...


Du möchtest nichts mehr von uns verpassen?

Dann folge uns doch gern bei Instagram.

Dort berichten wir regelmäßig von unseren Wanderungen und nehmen dich mit auf spektakuläre Reisen.