5 Tage Bayern-

Unsere Wanderungen rund um Garmisch-Partenkirchen

 

Im Mai 2022 ging es für uns eine Woche nach Bayern - ins wunderschöne Grainau. Zu dieser Zeit hatte die Hauptsaison noch nicht begonnen und es waren wirklich noch nicht viele Touristen unterwegs. So war keiner der Spots, die wir uns angeschaut haben und dir hier vorstellen möchten, überlaufen. Ein Traum! Fünf Tage waren vollgepackt mit wunderschönen Wandertouren rund um Grainau. Auch einen Abstecher zum 10km entfernten Österreich haben wir gemacht.

Unsere Unterkunft war in Hammersbach. Ein kleiner Ortsteil in Grainau, von dem man viele Wanderungen starten kann, z.B. zum Eibsee oder zur Höllentalklamm. Dort findet ihr auch einen großen Wanderparkplatz.

TAG 1

Partnachklamm

Die Partnachklamm ist eine 700m lange Felsenschlucht in Garmisch-Partenkirchen. Die 80m hohen bemoosten Felswände, durch die teilweise Tunnel führen, machen diese Landschaft zu etwas ganz Besonderem. Kein Wunder, das jährlich ca. 300.000 Menschen zu diesem Naturdenkmal kommen. 

TAG 2

Eibsee & Badersee

Der Eibsee befindet sich unterhalb der Zugspitze und zählt zu den schönsten Bergseen Bayerns. Er sollte bei deinem Urlaub in Garmisch-Partenkirchen also auf keinen Fall fehlen. Du kannst dich in dem türkisblauen Wasser nach deiner Wanderung abkühlen oder gleich darüber paddeln und acht kleine Inseln entdecken.

TAG 3

Seebensee & Drachensee

...coming soon...

TAG 4

TAG 5

Plansee

...coming soon...

Höllentalklamm

....coming soon....